Chronik Chronik des BC Delphin München Gegründet am 1.Juli 1975, mit 17 jungen Bowlingspielern mit dem Ziel, in der höchsten bayerischen Liga zu spielen. Das Durchschnittsalter dieser ehrgeizigen Spieler betrug damals 18 Jahre. Um sich zu verstärken, wurde 4 Jahre später mit BC Viktoria München fusioniert. 1981 qualifizierte sich  BC Viktoria Delphin  für die 2.Bundesliga. Als  BC Delphin München stiegen sie 10 Jahre später in die 1. Bundesliga auf. 2003 wurde dann der 1. Deutsche Meisterschaftstitel erkämpft. 2004 wurde die Vizemeisterschaft errungen. 2012 haben wir 21 aktive Mitglieder, verteilt auf 3 Mannschaften: Team 1 spielt in der 1.Bundesliga. Team 2 spielt in der Landesliga Süd. Team 3 hat sich zur Saison 2007 neu formiert und spielt in der Bezirksliga Süd 1. Die längsten noch aktiven Mitglieder sind: Wolfschaffner Peter seit 1.12.1984, Mrosek Manuel seit 1.11.1996 Frischholz Anton alias "Gandy" als Sportwart seit 1.10.2001